Trauerberatung

Was ist das Leben?
Es ist das Aufblitzen eines Glühwürmchens in der Nacht.
Es ist der Atem eines Büffels im Winter.
Es ist der kleine Schatten, der über das Gras huscht
und im Sonnenuntergang verschwindet.
(Crowfoot)

Seit vielen Jahren begleite ich Menschen, auch mit der Kamera in der letzten Phase ihres Lebens.
Ich halte hier unvergessene Momente, auch im Kreise der Familie mit der Kamera fest.
Jahre später noch erzählen mir die Partner und die Familienangehörigen wie wertvoll diese Fotografien, verbunden mit Gesprächen für sie sind.

Trauerbegleitung

Sie haben einen schmerzlichen Verlust erlitten, mussten Abschied nehmen von einem vertrauten Menschen. Die plötzliche Leere wird noch manche Stunde bringen, in der die Trauer ganz Ihr Herz erfüllt und Sie mutlos und verzweifelt werden lässt. Sie erfahren Gefühle, die Sie nicht einordnen können oder die für Außenstehende schwer zu verstehen sind. Und Sie fühlen sich allein.

Gespräche und Begleitung
Was passiert in der Trauer? Erlebe ich nun in dieser Trauer längst vergessene Gefühle und Gedanken? Mit Hilfe der Orientierungsanalyse schauen wir auf unsere Biografie und auf Trauerereignisse unseres Lebens und lassen auch Ressourcen mit in den aktuellen Trauerprozess einfließen. Wir erlernen, dass die Trauer Phasen hat und durchleben diese gemeinsam.
Trauerbegleitung mit Bilder
Aus meiner langjährigen Erfahrung als Fotografin habe ich spezielle Methoden entwickelt mit Hilfe von Fotos die Trauer zu begleiten und zu verarbeiten.